New website coming soon! New website coming soon!

Aktuelles

HELLA LUX kreiert in verschiedenen Konstellationen um die Künstlerinnen Lenja Busch, Liljan Halfen und Milena Wichert neue Formate für ein generationsübergreifendes Publikum. Mit Kollaborateur*innen aus Dramaturgie, Sound, Performance und Video entstehen künstlerische Arbeiten und Forschungsprojekte, bei denen Recherchepraxis, Transformation von fiktivem und dokumentarischem Material, technische Umsetzung und Vermittlung zusammen gedacht werden. HELLA LUX schafft in ihren Arbeiten über die sinnliche Erfahrung Zugänglichkeit zu persönlichen und politischen Themen und eröffnet über interaktive Formate das Gespräch mit dem Publikum.

Zuletzt entstanden die interaktive Audioperformance ROOMS (2019 Künstlerhaus Mousonturm), die in Kooperation mit storydive und Paradiesvogel e.V. zum Audiowalk ROOMS im Stadtraum weiterentwickelt wurde und im Sommerprogramm von Künstlerhaus Mousonturm und Starke-Stücke-Festival läuft. Außerdem entstand in diesem Jahr der Performance-Film wearing heavy boots in Zusammenarbeit mit StudioNaxos und der jugendkulturkirche sanktpeter. wearing heavy boots wurde 2021 mit dem Preis der Hessischen Theatertage in der Kategorie Zeit-Raum-Fiktion prämiert. Derzeit entstehen folgende Projekte:

ROOMS (Audiowalk) – die Performance ROOMS welche vor 3 Jahren am Künstlerhaus Mousonturm Premiere hatte, verlässt die Bühnenräume und erobert den Stadtraum. Eine Kooperation mit der App Storydive, dem Künstlerhaus Mousonturm, dem Festival Starke Stücke und dem Paradiesvogel e.V.
heavy boots – der erste Performance Comic. Von der Performance zum Comic – Ein Forschungsprojekt im Rahmen der take action Förderung des Fond Darstellender Künste.
OUTandDOORS – ein internationaler Audiowalk mit den Partnerstädten der Stadt Düsseldorf in Kooperation mit der Farmont Stiftung und Storydive.

Gemeinsam mit dem Soundesigner Rupert Jaud gründet HELLA LUX 2020 das Labor für auditive Entwicklung, das kreative Prozesse in audiobasierte Formate umwandelt. More to come….

HELLA LUX arbeitet für und mit diversen kulturellen und gesellschaftlichen Akteuren und Institutionen und ist Mitglied bei ID Frankfurt., Paradiesvogel – Frankfurter Modell der eigenständigen Theater für Junges Publikum und LaProf .

Aktuelle Informationen findet ihr auch hier

Kontakt

2 + 5 = ?